Mokhtar, Yasser

Fotograf : Sevket Özcan

Yasser Mokhtar, geboren 1968 in Kairo, begann seine musikalische Ausbildung als Siebenjähriger. Bereits ein Jahr später wurde er Schüler am ‘Cairo State Conservatory’ in der Klasse von Marcelle Matta. 1985 erhielt er ein Stipendium, um sein außergewöhnliches Talent am Tschaikowski-Konservatorium in Moskau fördern zu lassen. Seine Lehrer waren Elena Richter, Evgeny Malinin, Boris Bechterev und Gleb Axelerod. Als „Master of Fine Arts“ beendete er 1992 sein Studium mit Auszeichnung. 1993 nahm er das Aufbaustudium Konzertexamen an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“ auf und war Schüler der bekannten Pianisten Alan Marks und  Annerose Schmidt. 1996 schloss er sein Aufbaustudium in Berlin erfolgreich ab, sein Konzertexamen spielte er mit den Berliner Symphonikern.

Yasser Mokhtar ist mit Konzerten, Soloabenden und  Kammermusikensembles in Ägypten, der ehemaligen Sowjetunion, Spanien, Italien, England, der Schweiz, Deutschland und Jordanien aufgetreten. Er nahm an verschiedenen Musikfestivals in Ägypten und Europa teil. Er spielt regelmäßig in Ägypten und sieht sich als Bestandteil des Versuchs, die klassische Musik in Ägypten weiter zu verbreiten. Dabei arbeitet er mit modernen ägyptischen Komponisten zusammen und hat mehrere ihrer Werke in sein Konzertrepertoire aufgenommen, darunter einige Uraufführungen. Yasser Mokhtar hat verschiedene Aufnahmen mit ägyptischen Radiosendern und dem ägyptischen Fernsehen durchgeführt. Er  veranstaltet regelmäßig Meisterklassen in Kairo und Alexandria für junge ägyptische Nachwuchspianisten. In Berlin war er einer der Gründer des Internationalen Forums für junge Künstler. Das Forum organisierte mehrere Meisterklassen und Konzerte mit internationalen Künstlern. 2009 war Yasser Mokhtar der künstlerische Direktor des Berlin International Music Festival and Academy (Bimfa). Yasser Mokhtar lebt und arbeitet in Berlin mit regelmäßigen Aufenthalten in Ägypten. Sein Hauptinteresse bilden die klassische Musik des 19. Jahrhunderts und die Werke ägyptischer Komponisten.

ndr_16_png.png
kontakt & impressum
newsletter
www.ndr.de/mv www.the-grand.de www.ahrenshoop.de www.leipzigpianos.de/ www.druckerei-weidner.de www.galerie-born.de www.jac-systeme.de www.nulleins.de