Puschan Mousavi Malvani

Foto: Ulrike Lugert

Die Mischung aus Tradition und Moderne prägen bis heute sein Spiel. In Frankfurt geboren führte ihn sein Ausbildungsweg an die Universität der Künste zu Prof. Uwe-Martin Haiberg, bei dem er ein Hochbegabtenstudium absolvierte. Als Kontrast wählte er die englische Violinvirtuosin Prof. Priya Mitchell für seine weiterführenden Studien. Sie förderte seine Experimentierfreudigkeit, die ihn immer wieder neue Wege in seinem Spiel beschreiten lässt.

2009 gewann er den Förderpreis für herausragende künstlerische Leistung des Rotary Clubs beim internationalen Musikfestival Radolfzell am Bodensee. Zu seiner Interpretation des Violinkonzerts von Edvard Elgar schrieb der Südkurier: „Es scheint ein fast magisches Einverständnis zu herrschen (…)“. Im gleichen Jahr wurde er zum Toptalent des Stiftfestivals (Niederlande) in der Meisterklasse der Geigenlegende Ivry Gitlis ernannt, . Es folgte eine Einladung von Yoshika Shibata zum Meisterkurs für Solisten nach Berlin, wo er wiederholt mit dem Neuen Sinfonie Orchester Berlin im Französischen Dom unter der Leitung von Gerd Herklotz u.a. mit den Violinkonzerten von Tschaikowsky und Brahms auftrat. Seitdem führen ihn Konzertreisen nach Europa, Südafrika, Ägypten und Südkorea.

2015 erhielt er den Konzertpreis der Stadt Fermo (Italien) 2016 förderte ihn die Stadt Frankfurt am Main, um seine Idee eines interkulturellen Musikfestivals zum persischen Neujahr und Frühlingserwachen in einem ungewöhnlichen Konzertambiente zu verwirklichen. Seit diesem Auftritt im Frankfurter Künstlerclub Montez verfolgt Puschan Mousavi Malvani leidenschaftlich sein Ziel, klassische Musik auch außerhalb des gängigen Konzertbetriebs zu präsentieren. So entstand seine erste CD „Zwischenwelten“, die eine Brücke zwischen seiner orientalischen Herkunft und seiner westlichen Musikausbildung schlägt. Seit 2017 arbeitet er mit dem „Dinu Lipatti Trio Berlin“ zusammen. Er spielt ein Instrument aus dem Atelier des Geigenbaumeisters Jonas Gierten in Wiesbaden.

ndr_16_png.png
kontakt & impressum
newsletter
www.ndr.de/mv www.the-grand.de www.ahrenshoop.de www.leipzigpianos.de/ www.druckerei-weidner.de www.galerie-born.de www.jac-systeme.de www.nulleins.de