Wittmann, Thomas

 

Thomas Wittmann wurde 1963 in München geboren. 

Nach seiner Schauspielausbildung am Mozarteum in Salzburg hatte er sein erstes Engagement am Wiener Burgtheater. Weitere Stationen waren die Salzburger Festspiele und die Schauspielhäuser in Bochum, Düsseldorf und in Köln. Er arbeitete mit Regisseuren wie Andrea Breth, Thomas Langhoff, Claus Peymann und Jürgen Gosch. Seit 2009 ist er festes Mitglied am Berliner Ensemble und dort momentan in zahlreichen Inszenierungen zu sehen, u.a. in der Titelrolle von „ Biedermann und die Brandstifter“. 

Als Sprecher hat er in verschiedenen solistischen Konzerten mit den Berliner Symphonikern unter der Leitung ihres Chefdirigenten Lior Shambadal zusammengearbeitet. Auch bei den Berliner Philharmonikern trat er mehrmals auf und sprach u. a. den „Karneval der Tiere“ mit Katja und Marielle Labeque und dem Sharoun Ensemble. Die Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern setzt sich fort, indem er im Februar 2015 als Sprecher im Rahmen des “Literarischen Salon“ im Kammermusiksaal der Philharmonie mitwirken wird.

ndr_16_png.png
kontakt & impressum
newsletter
www.ndr.de/mv www.the-grand.de www.ahrenshoop.de www.leipzigpianos.de/ www.druckerei-weidner.de www.galerie-born.de www.jac-systeme.de www.nulleins.de